Top-Angebot Gruppen-Krankenversicherung für ausgewählte WKO Branchen

2019-08-07T11:43:24+02:0007.08.2019|News|

private Kranken-Gruppenversicherung für die Mitglieder der Fachverbände der Sparte Information und Consulting   Die Krankenversicherung auf einen Blick  gilt für: alle Mitglieder der Bundessparte Information und Consulting* deren Gesellschafter und Dienstnehmer und deren jeweilige Angehörige umfasst: Sonderklasse mit/ohne Selbstbehalt Einbettzimmer Optionale Bausteine: Privatarzt mit Varianten Reiseschutz Ausland Wellness/Vorsorge Vorteile: Gruppennachlässe in Sonderklasse bis zu 30 [...]

Tipps zur digitalen Zusammenarbeit

2019-08-01T00:26:24+02:0001.08.2019|News|

Mittlerweile ist es in vielen Betrieben üblich, dass die Mitarbeiter mit Kollegen in anderen Städten oder anderen Büros zusammenarbeiten müssen. Dadurch entstehen neue und besondere Herausforderungen in der Kommunikation. E-Mails eignen sich für Arbeiten, die zeitversetzt stattfinden können. Umfangreiche Daten können im Anhang übermittelt werden und man hat auch eine gute Dokumentation der Bearbeitung. Kurze Abstimmungen [...]

Wie kann man Einkommensteuer-Vorauszahlungen per Lastschriftmandat bezahlen?

2019-08-01T00:20:14+02:0001.08.2019|News|

Der Finanzminister hat eine Verordnung unterzeichnet, die es per 1.7.2019 ermöglicht, seine Einkommensteuervorauszahlungen auch per Lastschriftmandat zu entrichten. Wenn man das Lastschriftverfahren nutzen möchte, so hat der Abgabepflichtige der zuständigen Abgabenbehörde ein Lastschriftmandat über FinanzOnline zu erteilen oder es ist ein entsprechendes Formular (Formular SEPA1 auf www.bmf.gv.at – „Formulare“) unterschrieben im Original an die auf [...]

Muss man einen Dienstvertrag schriftlich abschließen?

2019-08-01T00:18:44+02:0001.08.2019|News|

Das Gesetz sieht für normale Dienstverhältnisse grundsätzlich keinen Zwang zum Abschluss eines schriftlichen Dienstvertrages vor (mit Ausnahmen: Insbesondere bei Verträgen zwischen nahen Angehörigen ist die entsprechende Judikatur zu beachten). Wenn kein schriftlicher Dienstvertrag vorliegt und das Dienstverhältnis länger als ein Monat dauert, so ist der Arbeitgeber lediglich verpflichtet, einen sogenannten Dienstzettel auszustellen. Das Gesetz regelt, [...]

Abgabenänderungsgesetz 2020: Neue Digitalsteuer und Änderungen in der Umsatzsteuer

2019-08-01T00:16:57+02:0001.08.2019|News|

Auch das Abgabenänderungsgesetz 2020 (AbgÄG 2020) liegt dem Nationalrat durch Antrag der beiden ehemaligen Regierungsparteien zur Beschlussfassung vor. Darin enthalten sind unter anderem das neue Digitalsteuergesetz und wesentliche Änderungen in der Umsatzsteuer. Das Digitalsteuergesetz 2020 bestimmt im Wesentlichen, dass große Konzerne, die weltweit einen Umsatz von € 750 Mio. und davon einen digitalen Werbeumsatz in [...]

Wie ändert sich der Umsatzsteuersatz für elektronische Druckwerke?

2019-08-01T00:14:49+02:0001.08.2019|News|

Im Steuerreformgesetz 2020 soll normiert werden, dass für elektronische Druckwerke, die nicht im Wesentlichen aus Video- oder Musikinhalten bestehen bzw. Werbezwecken dienen, der Umsatzsteuersatz ab 2020 10 % statt 20 % beträgt. Die erläuternden Bemerkungen zu diesem Gesetz führen dazu weitere Details aus. Ob das elektronische Druckwerk im Rahmen einer sonstigen Leistung oder einer Lieferung [...]

Kommt eine Steuerreform 2020?

2019-08-01T00:12:12+02:0001.08.2019|News|

Die beiden ehemaligen Regierungsparteien haben einen Antrag im Nationalrat eingebracht, mit dem doch noch wesentliche Teile der geplanten Steuerreform 2020 bis zur Wahl Ende September beschlossen werden sollen. Hier eine Auswahl von einigen wesentlichen Änderungen: Für Kleinunternehmer (Umsatz bis € 35.000,00) soll in der Einkommensteuer eine neue Pauschalierung geschaffen werden. Die Grenze für die Sofortabschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern [...]

Wie Sie auch als Unternehmer entspannt Ihren Urlaub antreten können

2019-07-02T21:48:45+02:0001.07.2019|News|

Planen Sie jene Aufgaben, von denen Sie bereits wissen, dass diese während Ihres Urlaubes zur Erledigung anstehen. Verteilen Sie die Erledigung auf Ihre Mitarbeiter. Dies gelingt nur dann, wenn Ihre Mitarbeiter im Besitz aller notwendigen Informationen für diese Erledigung sind und Ihr Vertrauen genießen. Wenn möglich suchen Sie für die Zeit Ihres Urlaubes eine Stellvertretung und klären [...]

Wie sind Bezüge von Gesellschaftern-Geschäftsführern steuer- und sozialversicherungsrechtlich einzuordnen?

2019-07-02T21:46:44+02:0001.07.2019|News|

Gesellschafter-Geschäftsführer fallen in der Regel mit ihren Einkünften steuerlich entweder unter die Einkünfte aus selbständiger oder nichtselbständiger Arbeit, sozialversicherungsrechtlich entweder unter die ASVG- oder GSVG Versicherung. Ganz wesentlich ist dies vom Beteiligungsausmaß abhängig, wobei für Steuerzwecke und Sozialversicherungsrecht unterschiedliche Grenzen gelten. Bei einer Beteiligung von mehr als 25 % handelt es sich steuerlich um eine „wesentliche [...]

A1-Bescheinigung bei Dienstreisen in die EU/EWR/Schweiz nicht vergessen!

2019-07-02T21:42:35+02:0001.07.2019|News|

Ist ein Unternehmer selbst oder seine Dienstnehmer nicht nur in Österreich tätig, so werden die sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen durch diverse gesetzliche Bestimmungen und EU-Verordnungen umfangreich und komplex geregelt. In diesem Artikel soll nur darauf aufmerksam gemacht werden, dass für jede grenzüberschreitende Tätigkeit eines Arbeitnehmers aber auch für jene des Unternehmers selbst innerhalb der EU/EWR und der [...]